Robert-Jungk-Preis

Am Dienstag, den 09. Oktober 2007 wurde in Düsseldorf der Robert-Jungk-Preis verliehen. Der Bunte Tisch Moers e.V. wurde für sein Projekt „Dialog der Kulturen und Religionen“ als Zukunftsprojekt im Rahmen des Robert-Jungk-Preis 2007 ausgezeichnet.

Der Preis würdigt Projekte, Initiativen und Unternehmen, die soziale Verantwortung und Bürgerengagement mit unternehmerischem Denken verbinden und damit die Lebensqualität der Menschen in den Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens nachhaltig verbessern und prägen. Zukunftsweisende Ideen und Konzepte werden hervorgehoben, die konstruktiv und mit ´Unternehmungs-Lust` die Herausforderungen und vielfältigen Chancen resultierend aus dem demografischen Wandel aufgreifen.

Verleihung der Robert-Jungk-Preis-Urkunde am 09. Oktober 2007 in Düsseldorf. Der Preis will besonders die Bedeutung von Schulen, Bibliotheken, Sporteinrichtungen, Musikschulen und anderen öffentlichen Einrichtungen für eine nachhaltige Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements hervorheben.

Der Robert Jungk Preis wird gemeinsam vergeben vom Ministerium für Generationen, ... Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MGFFI), der Robert Jungk Stiftung in Salzburg und dem Städte-Netzwerk NRW.






Der Bunte Tisch Moers e.V. - Kultureller Austausch
© Der Bunte Tisch Moers e.V.
kkk