Der Alternative Ehrenring

2006 - eine Stunde vor der Ehrenring-Verleihung im Schloss Moers überreichte Dirk Hooymann, Fraktionsvorsitzender Offene Linke Liste, den ersten Alternativen Ehrenring an den Verein "Der Bunte Tisch Moers e.V."

Der Vorstand um den Vorsitzenden Amar Azzoug zeigte sich erfreut über die Auszeichnung. Der Preis sei eine weitere Anerkennung für die bereits 14-jährige Arbeit des "Bunten Tisches". Mit dem Preisgeld von 600 Euro soll die Arbeit für den "Garten der Kulturen" unterstützt werden. Amar Azzoug antwortete auf "politische Irritationen" im Vorfeld und unterstrich, dass der "Bunte Tisch" parteipolitisch unabhängig sei.

Dirk Hooymann hatte sich im Rat dafür stark gemacht, die städtischen Mittel an die Fraktionen zu kürzen und die Ehrungen an die Ratsmitgölieder auszusetzen, bis der Haushalt wieder konsolidiert sei. Die Offene Linke Liste scheiterte mit diesem Vorschlag im Rat. Aus dem Fraktionsgeld werde dann jetzt der Alternative Ehrenring bezahlt.
(Texte z.T. aus der Zeitung "Rheinische Post")

Der Bunte Tisch Moers e.V. - Kultureller Austausch
© Der Bunte Tisch Moers e.V.
kkk